× Home Aktuelles Kloster Gottesdienste Verlag Galerie Freundeskreis Kontakt Spenden

Kloster des heiligen Hiob

Russische Orthodoxe Kirche im Ausland | München-Obermenzing

Von
Priestermönch Kornilij

Mit den Heiligen lass ruhen!

Am 15. Februar (02.02 nach Jul. Kal.), an dem das Fest der Darstellung des Herrn gefeiert wird, ist nach langer Krankheit im Alter von 79 Jahren der Knecht Gottes Johannes in Frieden heimgegangen. Der verstorbene war leiblicher Vater eines Mitbruders unseres Klosters, des Priestermöchs Anatolij (Tregubenkov).
Die Bruderschaft des Klosters bittet um Gebete für den Neuentschlafenen und spricht Vater Anatolij ein herzliches Beileid aus.

Geschrieben von Priestermönch Kornilij
Kloster des heiligen Hiob