× Home Aktuelles Kloster Gottesdienste Verlag Galerie Freundeskreis Kontakt Spenden

Kloster des heiligen Hiob

Russische Orthodoxe Kirche im Ausland | München-Obermenzing

Von
Ekaterina

Liebe Väter, Brüder und Schwestern im Herrn!

Am Freitag dem 5. Juni 2020 um 14:00 veranstaltet das Kloster des hl. Hiob von Počaev eine Panichida (=Totengedenken) anlässlich des 9. Tages des Entschlafens von Erzbischof Agapit.

Aufgrund der Quarantänebestimmungen wird das Totengedenken in Freien abgehalten – im Vorbau zum Haupteingang der Kirche. Die Anwesenheit der Laien ist nur im Freien möglich, mit Nase- und Mundschutzmasken, unter Beachtung des vorgeschriebenen Abstandes.

Die Bruderschaft des Klosters des hl. Hiob

Geschrieben von Ekaterina
Freundeskreis Kloster des heiligen Hiob e. V.