× Home Aktuelles Kloster Gottesdienste Verlag Galerie Freundeskreis Kontakt Spenden

Kloster des heiligen Hiob

Russische Orthodoxe Kirche im Ausland | München-Obermenzing

Von
Ekaterina / Übersetzung: Maja Speranskij

Neuigkeiten aus den Arbeitskreisen

Vielen Dank an alle unsere Helfer: Stets frische Gurken und Zucchini bereichern nach wie vor die Tafel der Brüder. Die Kürbisse werden sie dann später im Jahr, im Herbst und Winter erfreuen.

Die Rosen erfreuen nach wie vor das Auge nicht nur der Bruderschaft sondern auch der Pilger und Besucher unseres Klosters.

Auf Grund der Hitze wird allerdings möglicherweise die Gurkenernte leiden. Aus diesem Grund bemühen sich sowohl unsere fleißigen Helferinnen wie auch die Brüder darum, die Gurkenbeete zu retten.

Geschrieben von Ekaterina / Übersetzung: Maja Speranskij
Freundeskreis Kloster des heiligen Hiob e. V.